OPUS 20E Datenlogger für externe Sensoren Spannung, Strom, PT100 und Thermoelement Typ K, J und S

Produktmerkmale

  • 3.200.000 Messwertspeicher
  • Inklusive Windows Software und PC-Kabel
  • Einstellbare Alarmgrenzwerte
  • Speicherintervall einstellbar von 1 Minute bis 24 Stunden
  • Großes LCD zeigt alle möglichen Messgrößen an
  • Hohe Genauigkeit (± 200 uV)(+- 5 uA) und (+- 1,0 °C)
  • Batteriestatusanzeige

Bestellnummer: 5005-8123
Preisinformationen können wir nur Kunden bereitstellen. Bitte loggen Sie sich ein.


Zur Produktanfrage

Technische Daten

Temperatur PT100 und Thermoelement Typ K, J, S
Messbereich PT 100: -200...500°C
Thermoelement Typ K: -200...1200°C
Thermoelement Typ J: -200...1200°C
Thermoelement Typ S: -50...1700°C
Auflösung < 0,2°C
Genauigkeit PT 100: +-0,2°C +- 0,1% vom Endwert

Thermoelement Typ K: +-1°C+- 0,5% vom Messwert
bei -200...0°C, +-1°C +-0,2% vom Endwert bei 0...1200°C

Thermoelement Typ J: +-1°C +-0,5% vom Endwert
bei -200...0°C, +-1°C +-0,5% von Endwert bei 0...1200°C

Thermoelement Typ S: +-1°C +-0,5% vom Endwert bei -50...0°C
+-1°C +-0,5% vom Endwert bei 0...1700°C
Spannung (V) und Strom (A)
Messbereich 0...1V
2-Leiterbetrieb 4...20mA
3-Leiterbetrieb 0...20mA
Auflösung < 500 uV
< 5 uV
Thermoelemente < 0,2°C
PT100 < 0,02°C
Genauigkeit +- 200 uV zzgl. +- 0,1% vom Messwert
+- 4 uA zzgl. +- 0,1% vom Messwert
zul. Betriebstemperatur -20°C ... +50°C
Spannungsversorgung 4x LRG 44 AA Mignon Batterie oder mit Netzteil (separat
erhältlich)
Batteriestandzeit Typisch 2 Jahre (abhängig vom eingestellten
Speicherintervall)
Abmessungen 180 x 78 x 32 mm (L x B x H)
Gewicht 250 g

Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche
  • Qualitätssicherung
  • Maschinen- und Anlagenüberwachung
  • Anwendungen der Forschung und Entwicklung
  • Hilfe bei der Störungssuche
  • Messergebnisse von Testaufbauten dokumentieren


Zurück zur Übersicht

)